Im Idealfall hat sich der Mandant bereits vor der Durchsuchung an den Verteidiger gewandt. Nicht selten nehmen daher Wirtschaftsunternehmen an Seminaren zu Verhaltensempfehlungen bei Durchsuchungen teil. Hier werden die richtigen Verhaltensweisen im Falle einer Durchsuchung mit den Mitarbeitern geübt. Auch der Verteidiger erhält die Gelegenheit das UnternehmenAls Unternehmen bezeichnet man eine rechtliche Organisationseinheit, die sich durch wirtschaftliche Selbstständigkeit auszeichnet und einen bestimmten Unternehmenszweck oder ein Unternehmensziel verfolgt. Ein Unternehmen kann sowohl privatrechtlich, als auch öffentlich-rechtlich ausgestaltet sein. Während im ersten Fall fast immer die Gewinnmaximierung im Vordergrund steht, ist dies bei öffentlichen Unternehmen ein öffentlicher Zweck. Weiter lassen sich Unternehmen nach der Rechtsform, der Branche oder der Größe unterteilen. Wichtig ist es die Begriffe Unternehmen, Betrieb, Konzern und Firma sauber voneinander abzugrenzen. Während ein Unternehmen die rechtliche Einheit darstellt, meint der Betrieb die Produktionsstätte. Ein Konzern ist dagegen der Zusammenschluss mehrerer selbstständiger Unternehmen unter gemeinsamer Leitung. Eine Firma meint den Namen, unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt.... kennenzulernen, was die Effektivität des Beistands erhöhen kann.

Im Gegensatz dazu haben Privatpersonen nur in seltenen Fällen eine Vorahnung, dass eine Durchsuchung demnächst stattfinden wird. Sollten Sie das Gefühl haben, dass eine Durchsuchung bei Ihnen stattfinden könnte, so ist es empfehlenswert, sofort den Anwalt Ihres Vertrauens zu kontaktieren. Wir bieten in diesem Zusammenhang eine 24-Stunden-Not-Hotline an, mit der Sie uns jederzeit erreichen können.