Richtiger Umgang mit der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Von 22. Mai 2018Arbeitsrecht

Selbst der unverwüstlichste und strebsamste Arbeitnehmer wird einmal krank – das lässt sich einfach nicht vermeiden. Vermeiden lassen sich aber daraus resultierende Fehler im Umgang mit dem Arbeitgeber. Welche Rechte und Pflichten den Arbeitnehmer bei einer Krankmeldung treffen, was im Umgang mit einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zu beachten ist und welche Konsequenzen im Extremfall drohen können, wird nachfolgend im Grundsatz erklärt.

Wichtig! Bezieht sich Ihr Arbeitsverhältnis auch auf Samstag, Sonntag oder Feiertage, benötigen Sie selbstverständlich auch an diesen Tagen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

Sie suchen einen Anwalt für Arbeitsrecht? Das Arbeitsrecht ist ein sehr breit gefächertes Rechtsgebiet. Wir beraten und vertreten Sie gerne in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

Jetzt Termin vereinbaren oder unter 030 120 87 111 ansprechen.

Jan Ottmann

Author Jan Ottmann

More posts by Jan Ottmann