Altlasten

Unter Altlasten werden durch menschliche Handlungen verursachte Schädigungen des Grundwassers oder des Bodens bezeichnet. Die durch das Bodenschutzgesetz des Bundes und der Länder vorgeschriebenen Mindeststandards in Bezug auf den Gesundheits-…

Weiterlesen

Bruchteilsgemeinschaft

Die Bruchteilsgemeinschaft ist in den §§ 741 ff. BGB geregelt. Darunter versteht man die Beteiligung mehrerer Personen an einem Gegenstand beziehungsweise die Berechtigung, über diesen unter Berücksichtigung der jeweiligen Inhaberverhältnisse…

Weiterlesen

Erbbaurecht

Hinter dem Begriff Erbbaurecht steht ein vererbliches Recht (das regelmäßig auch veräußert werden kann), ein Bauwerk auf dem Grundstück eines anderen zu errichten. Eigentümer des Gebäudes ist also der Erbbauberechtigte,…

Weiterlesen

Grundbuch

Als ein bei den Amtsgerichten öffentliches Register gibt das Grundbuch Auskunft über die Eigentumsverhältnisse sowie die dazugehörigen Belastungen an einem Grundstück oder einem grundstücksgleichen Recht. Neben Gerichten, Behörden und Notaren…

Weiterlesen

Grundschuld

Als Grundschuld wird ein in den §§ 1191 ff. BGB geregeltes Grundpfandrecht bezeichnet, also ein in das Grundbuch einzutragendes Pfandrecht zur Immobilienabsicherung an einem Grundstück oder einem grundstücksgleichen Recht. Fast…

Weiterlesen

Grundstückskaufvertrag

Ein Kaufvertag, mit dem der Erwerb eines Grundstücks oder eines damit zusammenhängenden Rechts bewerkstelligt werden soll, ist nach der deutschen Rechtsordnung an spezielle Voraussetzungen geknüpft. Diese Bedingungen dienen vor allem…

Weiterlesen

Grundstücksteilung

Wird ein bestehendes Grundstück in mehrere Teile aufgeteilt, spricht man von Grundstücksteilung. Teilweise wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff Parzellierung verwendet. Die Teilung eines Grundstücks ist dabei unabhängig von…

Weiterlesen

Immobilienvermittlung

Der Begriff der Immobilienvermittlung meint ganz allgemein die Vermittlung von Immobilien zum Kauf oder zur Miete. In aller Regel wird diese Tätigkeit durch einen Immobilienmakler im Sinn des § 652…

Weiterlesen

Kleingartenrecht

Das Kleingartenrecht bezeichnet als Sammelbegriff die gesetzlichen Bestimmungen, die für einen Kleingarten gelten. Der Großteil der Kleingärten in Deutschland ist in Vereinen mit entsprechenden Dachverbänden auf Bundes- und Landesebene organisiert,…

Weiterlesen